Keine Bewertungen
Art. Nr.: 8820

Jaus'nwrap wiederverwendbare Frischhaltefolie

Unsere Kriterien

Sofort lieferbar
Gewicht: 0.45 kg
ab 24,00 €*

wiederverwendbare Frischhaltefolie - Ade Alufolie und Frischhaltefolie!

Wer umweltfreundlich denkt, wird nur ungern Frischhaltefolie oder Alufolie verwenden. Es gibt eine ganz wunderbare, wiederverwendbare Alternative, die genauso praktisch ist und keine Mengen an Ressourcen verbraucht und Müll erzeugt: Die Firma Jaus’nwrap hat sich diese wunderbare Alternative zur Aufgabe gemacht. Bienenwachstuch heißt sie und wird regional und biologisch in Handarbeit hergestellt.

Biologische Rohstoffe für die wiederverwendbare Frischhaltefolie

Die Tücher werden in Wachs und Harz getränkt. Die Basis der Jausn’wraps ist ein einfaches Baumwolltuch. Dieses ist naturbelassen, umgebleicht, ungefärbt und auch aus kontrolliertem biologischem Anbau. Der Familienbetrieb bezieht die Baumwolltücher direkt von einer traditionsreichen Baumwollweberei. Diese entspricht den höchsten Standards der Textilbranche für Bio-Baumwolle. Das bedeutet das keinerlei Pestizide, Insektizide und Kunstdünger verwendet werden, die Böden nicht durch monokulturellen Anbau ausgelaugt werden und auch, dass keine genmanipulierten Sorten gepflanzt werden. Auch das verwendete Bienenwachs stammt auch einer kontrolliert biologischem Imkerei und ist daher frei von jeglichen Schadstoffen, es ist unparfümiert und ungefärbt. Zudem wird ein Baumharz von der Schwarzföhre verwendet, ein richtiges Wundermittel! Baumharz bekämpft Bakterien, Keime und Pilze und hilft auch so den Jausn’wraps. Zu guterLetzt wird noch etwas Jojoba-Öl hinzugefügt, um das Wachstuch weich und geschmeidig zu machen. Der Jojobastrauch ist nicht heimisch, deshalbb kommt das Öl aus einem Kibbuz in Israel.

Anwendungsbereiche wiederverwendbare Frischhaltefolie

Mit den Wachstüchern von Jausn’wrap kann man ganz einfach auf Alu- und Frischhaltefolie, aber beispielsweise auch auf Plastikbehälter verzichten. Die Anwendung ist denkbar einfach: Man legt das Tuch auf das Gefäß, achtet darauf, dass genügend Überlappungen entstehen, damit alles sorgfältig umschlossen wird, und drückt das Tuch vorsichtig zusammen. Dabei hilft die eigene Handwärme, die das Wachstuch geschmeidig und formbar macht. Perfekt für die Stulle in der Schule oder dem Büro, aber auch um Lebensmittel im Kühlschrank zu lagern. Offene Gefäße, wie zum Beispiel Töpfe oder Schüsseln, können mit den Jausn’wraps problemlos abgedeckt werden.

Die wiederverwendbare Frischhaltefolie als langfristiger Ersatz für Plastik & Co

Die Jausn’wraps sind also hervorragend, wenn es um frisches, leckeres Essen, Ressourcenschonung und Plastikvermeidung geht und werden zudem noch im Familienbetrieb von Hand gefertigt. Ein schönes, praktisches und nachhaltiges Produkt, das in keiner Küche fehlen sollte!

 

Anwendung

Da nicht komplett ausgeschlossen werden kann, dass mal Wachsreste an Lebensmitteln haften bleiben, ist das Produkt laut EU Verordnung (1935/2004) nicht für den direkten Lebensmittelkontakt eingestuft. 

Damit ist das Wachstuch für das Abdecken von offenen Gefäßen oder Töpfen geeignet und hält so Speisen frisch! 

 


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten