Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Phthalate

Phthalat-Weichmacher  

Phthalat-Weichmacher werden Kunststoffen beigemischt, um sie elastisch und biegsam zu machen. Sie kommen vor allem in Produkten aus Weich-PVC zum Einsatz. In PVC-Bodenbelägen, Vliestapeten, Kunstlederbezügen, Spielsachen und Kabelisolationen können sie in hohen Konzentrationen (10 bis zu 50 Prozent) enthalten sein.

Die fünf am häufigsten eingesetzten Phthalate sind DIDP (Di-isodecyl-phthalat), DINP (Di-isononyl-phthalat), DEHP (Di(2-ethylhexyl)phthalat), DBP (Dibutylphtha- lat) und BBP (Benzylbutylphthalat). Einige sind als fortpflanzungsgefährdend eingestuft und für Kinder- und Babyartikel verboten. 

mehr dazu: https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/publikation/long/3540.pdf

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.