Bienenwachstücher

Bienenwachstücher

Bienenwachstücher sind die natürliche Alternative zu Frischhaltefolie aus Plastik und Alufolie
Repair-Wachs für Bienenwachstücher
Repair-Wachs für Bienenwachstücher
Bienenwachstuch Extra Large Toff & Zürpel
Bienenwachstuch Extra Large Toff & Zürpel
Bienenwachstuch Starterset Toff & Zürpel
Bienenwachstuch Starterset Toff & Zürpel
Bienenwachstuch - Jaus'nwrap
Bienenwachstuch - Jaus'nwrap
Seife für Bienenwachstuch
Seife für Bienenwachstuch
Bienenwachstuch Large Toff & Zürpel
Bienenwachstuch Large Toff & Zürpel
Bienenwachstuch Medium Toff & Zürpel
Bienenwachstuch Medium Toff & Zürpel
Wiederverwendbare Frischhaltefolie von Jaus'nwrap im Set
Wiederverwendbare Frischhaltefolie von Jaus'nwrap im Set
Bienenwachstuch M / L von Toff und Zürpel
Bienenwachstuch M / L von Toff und Zürpel
Bienenwachstuch S und M Toff & Zürpel
Bienenwachstuch S und M Toff & Zürpel
Bei Gefäßen das Bienenwachstuch einfach über das Behältnis legen und mit den warmen Händen um das Behältnis formen damit es möglichst dicht abschließt. Bei Lebensmitteln wie Brot, Käse oder Obst das Lebensmittel auf das Bienenwachstuch legen und das Lebensmittel mit dem Bienenwachstuch einschlagen. Fertig! Je nach Lebensmittel sollte es trotz Bienenwachstuch im Kühlschrank gelagert werden.
Das Bienenwachstuch ist eine umweltfreundliche, wiederverwendbare Alternative zur herkömmlichen Frischhaltefolie aus Plastik und zur Aluminiumfolie. Ein Bienenwachstuch ist ein mit Bienenwachs, Harz und Öl getränktes Baumwolltuch mit einer Formbarkeit ähnlich einer Aluminiumfolie. Das Bienenwachstuch eignet sich zum Abdecken von Behältnissen oder einwickeln von Lebensmitteln, um die Lebensmittel frisch zu halten. Durch das Bienenwachs ist das Bienenwachstuch nahezu luftundurchlässig und hält dadurch Lebensmittel länger frisch.
Ob es Bienenwachstücher gibt, die in Deutschland hergestellt werden? Natürlich gibt es die! Wir haben uns für die Bienenwachsmanufaktur Toff & Zürpel https://www.mehr-gruen.de/toff-und-zuerpel/ aus Dresden entschieden. Die kleine Manufaktur stellt die Bienenwachstücher in hervorragender Qualität in liebvoller Handarbeit her.
Käse lässt sich auch in einem Bienenwachstuch aufbewahren. Dabei ist es wichtig, dass das Bienenwachstuch sauber ist oder vor der Verwendung mit einer milden Seife https://www.mehr-gruen.de/seife-fuer-bienenwachstuch.html gereinigt wird. Denn Käse ist leider auch ein Nährboden für Bakterien und Schimmelpilze. Nach der Verwendung an einem Schimmelkäse ist das Bienenwachstuch ebenfalls zu reinigen, da die Schimmelsporen auf einen anderen Käse oder ein anderes Lebensmittel übertragen werden können.
Das Bienenwachstuch eignet sich auch um Brot und Brötchen länger frisch zu halten. Dabei ist allerdings wichtig, dass das Bienenwachstuch groß genug ist, um das Brot oder Brötchen komplett zu umschließen. Anders als bei einer Plastiktüte beleibt die Kruste auch etwas knusprig und wird nicht so weich wie in einer Plastiktüte.
Leider kann es immer mal passieren, dass ein Lebensmittel vergessen wird oder doch schneller schimmelt als gedacht. Daher können auch Schimmelsporen auf ein Bienenwachstuch gelangen die eher unerwünscht sind. Daher ist es wichtig das Bienenwachstuch mit einer milden Seife gründlich zu reinigen, bevor es wieder an einem frischen Lebensmittel verwendet wird.