Neuigkeiten zum Thema Nachhaltigkeit

Lunchbox Pflege

Die Lunchbox mit fröhlichbuntem Deckel!

Lunchbox aus Stainless Steel

Langlebigkeit ist der große Vorteil von Stahlprodukten gegenüber Herkömmlichen aus Plastik. Die hohe Qualität garantiert, dass man viele Jahre Freude an ihnen haben wird.

In einer Kultur der geplanten Obsoleszenz, ist es etwas Besonderes Produkte für einen langen Gebrauch zu konzipieren. Viele Hersteller versuchen sich am Gegenteil, denn sie wollen, dass immer wieder neue Produkte gekauft werden müssen. Und das nur, um welche von niedriger Qualität zu ersetzen. Anders ist das bei Ecobrotbox!

Die Edelstahl-Brotdosen halten ein ganzes Leben lang. Wir haben hier ein paar einfache Tipps zusammengestellt, wie man die Haltbarkeit fördern kann.

Brotdosen Beschriften!

Namenssticker machen die Dosen nicht nur persönlicher. Sollten sie einmal in der Schule oder dem Kindergarten liegen bleiben, finden sie so ihren Weg zurück zum Besitzer. Schade wäre es doch, ein lange haltbares Produkt ersetzen zu müssen, da man es verloren hat. Es gibt etliche Anbieter von spülmaschinenfesten Namensstickern. Doch wer nach einer umweltfreundlichen Variante ohne PVC und BPA sucht, wird nicht immer gleich fündig.

Tipp: Wer später einen Sticker entfernen möchte, dem gelingt das ganz leicht mit ein wenig Speiseöl. Die Klebereste damit betupfen und mit etwas Rubbeln ist die Dose wieder sauber!

 

img_7684_1024x1024

In die quadratische Brotdose passt das Sandwich perfekt!

Einfacher geht das Beschriften mit einem sogenannten Chinastift! Auf rostfreiem Stahl kann man mit einem Wachsstift Namen, Grüße oder eine witzige Verzierung hinterlassen. Später wird das Ganze einfach wieder abgerubbelt.

Wer drauf schreibt, was drin ist, macht zudem die Aufbewahrung von Lebensmitteln übersichtlicher.

Schön sind auch Lunchbags. Wenn man alles, was zur Brotzeit dazugehört in eine Tasche packt, geht man sicher, dass später auch alles wieder mit nach Hause kommt. Es gibt natürlich vorgefertigte Lunchbag Versionen, aber kreative Köpfe können sich auch an individuellen Taschen austoben.

 

Reparieren und Austauschen

 

Auch die Spannbögen zum Festhalten der Deckel können nachbestellt und angepasst werden. Im Laufe der Zeit werden sie etwas lockerer. Im Video von EcoLunchbox wird gezeigt, wie man sie ganz einfach wieder festzieht.

 

Rostfreier Stahl wird gerne für Küchenprodukte verwendet, da das Material beständig gegen Hitze und Rost ist. Es ist sehr unempfindlich, trotzdem sollte man zwei Dinge beachten, um eine lange Haltbarkeit der Lunchbox zu gewährleisten.

Die Oberflächen der Lunchbox sollten regelmäßig sanft gereinigt werden. Das schützt die Oberfläche und hält das Material in Takt. Es ist quasi nicht möglich Stahl durch zu viel Säuberung abzunutzen. Ganz im Gegenteil, rostfreier Stahl wird gerade durch die Reinigung lange haltbar, da die Oberflächenbeschaffenheit instand gehalten wird. Alle Brotdosen und auch die Silikondeckel dürfen in die Spülmaschine.

Vorsicht:

Die Brotzeitdosen dürfen nicht mit Chemikalien wie Bleichmittel oder Säuren behandelt werden. Auch wenn sie dauerhaft ölig sind und nicht regelmäßig gereignigt werden, ist die Oberfläche angreifbarer für Rost und Abnutzung.

 

 

2 Responses to “Lunchbox Pflege”

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS