Artikel 1 von 1

Backpapier silikonfrei 1 für 4 von Compostella

Artikelnummer: 9700
Damit Sie ohne Gedanken an ein silikoniertes Backpapier backen können. Ein völlig naturreines Backpapier als Unterlage für das Backblech, als Ersatz für Frischhaltefolie oder Alufolie.
Lieferzeit 1-3 Werktage (Die Angabe der Lieferzeit bezieht sich auf Werktage — Montag bis Samstag, ausgenommen davon sind gesetzliche Feiertage)
Dieses Produkt erfüllt folgende Kriterien

Compostella Backpaier und Haushaltspapier

Wer hätte das gewusst! Normals Backpapier wird mit Silikon beschichtet damit nichts haften bleibt. Praktisch aber…… Umso schöner ein silikonfreies Backpapier gefunden zu haben.
Was wird für das Backpapier 1 für 4 von Compostella verwendet
Das Backpapier und Haushaltspapier 1 für 4 von Compostella wird in einem speziellen Verfahren aus 100% ungebleichter Zellulose aus europäischem FSC- und PFSC- zertifiziertem Duchforstungsholz hergestellt. Es wird kein Recyclingpapier verwendet, da nicht sichergestellt werden kann, dass Recyclingpapier bedenkliche Farbrückstände enthält. Deshalb ist die Verwendung von Frischfaserpapier notwendig.  Dieses Produkt ist so gut, dass es den Bundespreis für ecodesign erhalten hat.
Wie verwendet man das Compostella Backpapier
Das Compostella Backpapier können Sie wie das silikonierten Backpapier verwenden. Allerdings ist es beim Backen wichtig das Backpapier nach Bedarf einzufetten oder noch besser mit Öl zu besprühen, bevor man das Backgut auf das Backpapier legt. Bei feuchten Teigen (z. B. bei Pizza- oder Brotteigen) mit Mehl bestreuen, da sonst der Kuchen oder die Plätzchen anhaften können. Das Papier ist hitzebeständig bis 220° C, fettdicht, und natürlich vollständig kompostierbar.

Das Backpapier von Compostella als Frischhaltefolie

Angebrochene Speisen und Speisereste bleiben länger frisch und appetitlich, wenn die Aufbewahrungsgefäße abgedeckt werden. Wo vorher Frischhaltefolien aus Plastik eingesetzt wurden kommt nun das Compostella Backpapier zum Einsatz. So wird`s gemacht:
Gewünschte Papierlänge abreißen, unter den Wasserhahn halten, kurz befeuchten, Wasser wieder
herausdrücken, vorsichtig auseinanderfalten, und in feuchtem Zustand über die Schüssel oder den Topfrand spannen. Das Papier schmiegt sich am Geschirrrand fest und schützt den Inhalt vor dem Austrocknen!

Das Compostella Backpapier als Alufolie

Dort wo Sie bisher Aluminiumfolie verwendet haben können Sie jetzt mit gutem Gewissen das Compostella Backpapier 1 für 4-Papier einsetzen. Zum Beispiel lassen sich Folienkartoffeln problemlos ohne Alufolie im Backofen garen. Einfach gewünschte Papierlänge abreißen, kurz
unter den Wasserhahn halten, ausdrücken, Kartoffeln ins feuchte Papier einwickeln, in den Ofen – und fertig! Auch für Fisch, Fleisch, Geflügel und Gemüse können in das Backpapier eingewickelt und im Ofen gegart werden.

Das Backpapier zum einschlagen

Das Backpapier von Compostella eignet sich ebenfalls hervorragend als Einschlagpapier. Da das Papier Fettdicht, aber atmungsaktiv ist, bleiben die Lebensmittel frisch und verderben nicht so schnell wie in luftdichter Folie. Das Papier ist zudem völlig geruchs- und geschmacksneutral. Es enthält kein Recyclingpapier aus dem eventuell bedenkliche Stoffe in das Lebensmittel übergehen könnten.

  • Völlig naturrein
  • plastikfrei
  • unbeschichtet
  • ohne Imprägnierung oder Lackierung
  • Lebensmittelecht
  • hitzebeständig bis 220°C
  • fettdicht
  • atmungsaktiv
  • Geschmacks- und Geruchsneutral
  • 100% kompostierbar

Abmessungen:

8m x 38cm


Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.